Direkte Links und Access Keys

Zur mobilen Ansicht

Sie wünschen sich diesen Service auch in Ihrer Stadt?

Mit freundlicher Unterstützung von

Logo des Sponsors AWB Wetterau Logo des Sponsors Forever

Wie nutze ich den Abfallkalender?

  • Anzeige der Abfalltermine
    • Geben Sie im Eingabefeld "Straße" einfach die ersten Buchstaben der gesuchten Straße ein.
    • Sobald Sie mindestens drei Zeichen eingegeben haben, werden Ihnen die passenden Treffer unterhalb angezeigt.
    • Wählen Sie nun die korrekte Straße mit einem Mausklick aus.
    • Treffen Sie nun noch weitere optionale Einschränkungen bezüglich des Anzeigezeitraums und / oder der Abfallart(en).
    • Bestätigen Sie nun Ihre Auswahl mit einem Mausklick auf "Meine Termine anzeigen".
  • Anzeige der Abfalltermine
    • Wählen Sie im Menü "Straße" einfach die gewünschte Straße aus.
    • Treffen Sie nun noch weitere optionale Einschränkungen bezüglich des Anzeigezeitraums und / oder der Abfallart(en).
    • Bestätigen Sie nun Ihre Auswahl mit einem Mausklick auf "Meine Termine anzeigen".
  • Bestellung der E-Mail-Benachrichtigung
    • Gehen Sie wie im Bereich "Anzeige der Abfalltermine" vor.
    • Nun sehen Sie oberhalb der Abfalltermine ein weiteres Formular.
    • Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie anschließend auf "E-Mail-Erinnerung bestellen".
    • Sie erhalten nun eine E-Mail zur Bestätigung.
    • Folgen Sie nun den weiteren Meldungen auf dem Bildschirm bzw. in dieser Bestätigungs-E-Mail.
  • Vormerken für die SMS-Benachrichtigung
    • Gehen Sie wie im Bereich "Anzeige der Abfalltermine" vor.
    • Nun sehen Sie oberhalb der Abfalltermine ein weiteres Formular.
    • Wählen Sie im Formular die Option "SMS-Benachrichtigung" aus.
    • Führen Sie nun die weiteren Schritte wie im Bereich "Bestellung der E-Mail-Benachrichtigung" durch.
    • Sobald die SMS-Benachrichtigung für Ihre Kommune zur Verfügung steht, werden wir Sie benachrichtigen.
  • Speicherung der Termine als PDF
    • Gehen Sie wie im Bereich "Anzeige der Abfalltermine" vor.
    • Nun sehen Sie oberhalb der Abfalltermine weitere Funktionen. Die Schaltflächen zum speichern der Termine als PDF finden Sie auf der linken Seite.
    • Mit einem Klick auf die entsprechende Schaltfläche können Sie die zuvor gewählten Abfallarten im gewählten Zeitraum nun als PDF-Datei speichern oder drucken.
    • Bitte beachten Sie, dass der Jahreskalender, unabhängig vom gewählten Zeitraum, immer ein vollständiges Kalenderjahr anzeigt.
    • Sollten Sie Änderungen an den gewählten Abfallarten bzw. dem Zeitraum vorgenommen haben, müssen Sie diese immer zuerst mit einem Klick auf "Meine Termine anzeigen" bestätigen. Nur dann wirkt sich die Änderung auf die PDF Datei aus.
  • Herunterladen der Termine im iCalendar-Format (z.B. für Outlook)

    Grundsätzlich empfehlen wir die Verwendung eines Web-Kalender-Abonnements. Der Vorteil liegt hierbei in der automatischen Aktualisierung der Termine auch bei unterjährigen Änderungen.
    • Gehen Sie wie im Bereich "Anzeige der Abfalltermine" vor.
    • Nun sehen Sie oberhalb der Abfalltermine eine Schaltfläche mit der Aufschrift "Termine (iCal / WebCal)".
    • Mit einem Klick auf diese Schaltfläche gelangen Sie zu einem speziellen Formular.
    • Treffen Sie dort Ihre gewünschten Einstellungen und folgenden den weiteren Hinweisen.
    • Diese Funktion befindet sich noch in der sog. Beta-Phase. Innerhalb dieser Phase kann es leider noch zu Fehlern bei der Benutzung kommen. Bitte informieren Sie uns in diesem Fall über das Feedback Formular (technisches Anliegen).
  • Abonnieren der Termine via WebCal/Web-Kalender
    • Für die nachfolgenden Kalendersoftware/-applikationen bieten wir Anleitungen für die Einrichtung der Web-Kalender
      Weitere Informationen finden Sie auch unter: webcal.fi in englischer Sprache.
    • Online-Kalender "Google Kalender" (automatisch)
      1. Gehen Sie wie im Bereich "Anzeige der Abfalltermine" vor.
      2. Nun sehen Sie oberhalb der Abfalltermine eine Schaltfläche mit der Aufschrift "Termine (iCal / WebCal)".
      3. Mit einem Klick auf diese Schaltfläche gelangen Sie zu einem speziellen Formular.
      4. Treffen Sie dort Ihre gewünschten Einstellungen und bestätigen diese mit einem Klick auf "Termine via iCal/WebCal nutzen".
      5. Klicken Sie nun auf die nachfolgende Schaltfläche "Termine (WebCal via Google Kalender abonnieren)"
      6. Melden Sie sich in Ihrem Google Kalender an (wenn nicht bereits geschehen)
      7. Bestätigen Sie das Kalenderabonnement über einen Klick auf "Ja, diesen Kalender hinzufügen"
    • Online-Kalender "Google Kalender" (manuell)
      1. Gehen Sie wie im Bereich "Anzeige der Abfalltermine" vor.
      2. Nun sehen Sie oberhalb der Abfalltermine eine Schaltfläche mit der Aufschrift "Termine (iCal / WebCal)".
      3. Mit einem Klick auf diese Schaltfläche gelangen Sie zu einem speziellen Formular.
      4. Treffen Sie dort Ihre gewünschten Einstellungen und bestätigen diese mit einem Klick auf "Termine via iCal/WebCal nutzen".
      5. Rufen Sie folgende URL auf: http://www.google.com/calendar
      6. Melden Sie sich in Ihrem Google Kalender an (wenn nicht bereits geschehen)
      7. Klicken Sie auf den gerahmten Pfeil nach unten rechts neben "Weitere Kalender"
      8. Wählen Sie den Punkt "Über URL hinzufügen"
      9. Fügen Sie dort nun Ihre persönliche Web-Kalender-URL beginnend mit "webcal://" ein.
      10. Klicken Sie nun auf "Kalender hinzufügen"
    • Kalendersoftware "iCal" von "Apple"
      1. Gehen Sie wie im Bereich "Anzeige der Abfalltermine" vor.
      2. Nun sehen Sie oberhalb der Abfalltermine eine Schaltfläche mit der Aufschrift "Termine (iCal / WebCal)".
      3. Mit einem Klick auf diese Schaltfläche gelangen Sie zu einem speziellen Formular.
      4. Treffen Sie dort Ihre gewünschten Einstellungen und bestätigen diese mit einem Klick auf "Termine via iCal/WebCal nutzen".
      5. Klicken Sie auf den angezeigten Link.
      6. Es öffnet sich ein weiteres Fenster. Bestätigen Sie mit OK.
      7. Im sich nun öffnenden Popup-Dialog wurde bereits der korrekte Link eingetragen. Bestätigen Sie die gemachten Einstellungen mit einem Klick auf "Abonnieren"
      8. In dem nachfolgenden Fenster können Sie noch individuelle Einstellungen wie z.B. Name des Kalenders, Speicherort, und den Aktualisierungsintervall auswählen.
      9. Bestätigen Sie die gemachten Einstellungen mit einem Klick auf "OK"
  • Speicherung der gewählten Straße und Abfallart(en)
    • Sofern Ihr Webbrowser sog. Cookies akzeptiert, wird Ihre Straßen- und Abfallartenauswahl in einem solchen Cookie gespeichert.
    • Bei erneutem Aufrufen dieser Webseite wird Ihr Webbrowser direkt die aktuelle Liste der Abfalltermine laden.
    • Sie können die ausgewählte Straße und Abfallart(en) dennoch ändern. Gehen Sie dazu wie im Bereich "Anzeige der Abfalltermine" vor.
  • Wechseln der Darstellungsart
    • Sie können diese Seite auch optimiert für mobile Endgeräte (z.B. Handy, Smartphone, iPhone etc.) aufrufen.
    • Klicken Sie dafür auf den Link "Zur mobilen Ansicht".